News

Juli 2017

Liebe Tierfreunde

Auch in den Sommer Monaten berichten wir natürlich unter den News, was sich in Sachen Tierschutz ereignet!

Wie jeden Monat haben wir Futter bestellt für die Tiere auf dem Gnadenhof bei Kühnes, wir konnten bei Zooplus für 800 € bestellen! Für die Pelzis bei Rita haben wir für 300 € bestellt!

Dann wurde KISSY die kleine Pudel Lady am 30. Juni operiert, sie hatte Blasensteine, welche man zuerst mit Medikamenten probierte zu behandeln, leider hat es nicht geklappt! Die OP ist aber gut verlaufen und Kissy sucht natürlich ein tolles Zuhause sobald sie wieder ganz fit ist, wir schätzen so ab Mitte August kann sie an ihrem Lebensplatz einziehen!

Ebenfalls warte bei Rita eine Mieze welcher ein Auge entfernt werden muss, die kleine Mieze lebt vorwiegend draussen, ist aber im Moment bei Rita!

Da unsere Kassen leer sind, benötigen wir für die ausser gewöhnlichen Tierarztkosten ganz dringend Ihre Hilfe, die OP Kosten  von Kissy und der kleinen Mieze werden ca 700 € betragen!! Auch suchen wir weitere Futterpaten, die Gnadenhoftiere und auch alle Schützlinge welche "nur" vorübergehend an unseren Pflegestellen unter gebracht sind brauchen jeden Tag ein volles Näpfchen!

Auf dem Gnadenhof ist Manfred gerade dabei ein weiteres Hundehaus zu bauen, auch das sind alles dringend benötigte Dinge für die Tiere!!!

Und dann hat uns noch die Nachricht erreicht, dass bei Kühnes am Tor vor 3 Tagen ein Hund angebunden war, natürlich wurde er aufgenommen und wird tierärztlich abgeklärt und wird solange bei Kühnes bleiben bis er ein neues Zuhause findet! Er scheint ca 4-5 jährig zu sein, ein weisser Schäfer Mix!

Anbei einige Fotos, weitere folgen!

Herzlichen Dank an alle die unseren Vierbeinern helfen und es uns ermöglichen, dass wir unseren Schützlingen auf dem Weg in ein neues Leben zur Seite stehen dürfen!

  • Kissy_steine
  • Mieze_augen-op
  • futter_juli1
  • futter_juli2
  • hausbau1
  • hausbau_2

Ihre Spende

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.



Newsletter

Alle Spender werden regelmässig informiert, wie die Spenden eingesetzt werden und was vor Ort los ist. Wir versenden 3 Infos pro Jahr.

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook
Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen, interessante Links und Fotos.