News

Zu Besuch bei Rita

Maria und ihre Fruendin aus Deutschland waren zu Besuch bei Rita. Die beiden kamen nicht mit leeren Händen, sie haben in Deutschland spenden gesammelt und diese Vorort auch gleich in Futter und Katzenstreu "umgesetzt" Wir sagen ein ganz herzliches Danke an Maria und ihre Freundin, Rita, alle ihre Helfer und natürlich die Vierbeiner haben sich sehr über den Besuch gefreut!

  • besuch_1
  • besuch_2
  • besuch_3
  • besuch_4

Raubtierfütterung

Und anbei ein paar Bilder  von der "Raubtierfütterung"  bei Rita

  • fuetterung_1
  • fuetterung_2
  • fuetterung_3

 

Futterspende August 2014

Liebe Tierfreunde

diesen Monat durften wir  für Ritas Hunde und Miezen für über 400 € Futter bestellen! Ihnen allen ein herzliches Danke im Namen aller Vierbeiner die sich über ihre vollen Näpfe freuen und natürlich auch im Namen von uns allen

Dann gab es noch eine Katzenfutter Lieferung 150 Dosen, weitere 150 werden noch nach geliefert DANKE an alle Spender/innen!!!!

  • felix_1
  • felix_2
  • p8200001
  • p8200003
  • p8200005
  • p8200008
  • p8200034
  • p8200046
  • p8200055
  • p8200062

 

 

Hilfe für Gnadenhof Teresa de Gofrentes

Liebe Tierfreunde

Schon vor einiger Zeit wurden wir auf den Gnadenhof

http://www.teresadecofrentes.de/

aufmerksam gemacht und dass dort dringend Hilfe nötig sei.  Das Ehepaar Kühne betreibt den Gnadenhof seit einigen Jahren und hatte bis vor ca 2 Jahren von einer international tätigen „Tierschutz Organisation“  Unterstützung. Aber nur solange sie dieser Organisation (die seit längerem als Dubios bekannt ist) Hunde geliefert haben……als Kühnes Näheres wissen wollten, wo ihre Hunde hin vermittelt werden etc.  Wurde die Unterstützung per sofort eingestellt, es gab keinerlei Futter Lieferungen mehr, keine Kosten Übernahme beim Tierarzt……… (übrigens sass der Präsident dieser Organisation zwischenzeitlich sogar in Untersuchungshaft u.a wegen Unterschlagung )  Nun sitzen also Kühnes mit den vielen Tieren auf dem Gnadenhof und wissen kaum noch wie sie die Tiere ernähren sollen…….wir haben bereits vor einiger Zeit einige Hunde mit in unsere Vermittlung genommen und es konnten auch zwei wuffels platziert werden. Das  ist natürlich keine wirkliche Erleichterung und Hilfe ……….daher möchten wir nun um Hilfe für diese Tiere bitten, vorallem möchten wir gerne mit Futter für Hunde und Katzen helfen und mit Kastrationen. Für den August haben wir als Notmassnahme  Futter für 200 € zugesagt. Weitere Zusagen können wir im Moment leider nicht machen. Wir haben derzeit  auch sehr viele offene Tierarzt Rechnungen, kaum freie Plätze um weitere Hunde aufzunehmen  und überall her kommen Hilferufe.....

Im Laufe des Herbstes/Winter ist ein Besuch auf dem Gnadenhof Teresa de Gofrentes geplant, eine Tierschutz Kollegin Vorort, hat bereits erste direkte Kontakte mit Kühnes  und  wir stehen natürlich per Mail auch in Kontakt mit dem Ehepaar……… und an  dieser Stelle werden wir Sie  weiter informieren  und würden uns sehr freuen über Ihre Spende für die hungrigen Tiere  auf dem Gnadenhof. Übrigens werden Vorort auch fleissige Helfer gesucht, welchen eine Unterkunft zur Verfügung steht……. Gerne können sich interessierte bei uns melden um Details darüber zu erfahren

Im Namen des Ehepaares Kühne sowie allen ihren Schützlingen und natürlich auch in unserem Namen herzlichen Dank für Ihre dringend notwendige Hilfe!

Ihre Spende

Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden.



Newsletter

Alle Spender werden regelmässig informiert, wie die Spenden eingesetzt werden und was vor Ort los ist. Wir versenden 3 Infos pro Jahr.

Social Media

Folgen Sie uns auf Facebook
Bleiben Sie auf dem Laufenden über aktuelle Themen, interessante Links und Fotos.